Über mich

Erika Huggel
1965 in Basel geboren

Flamenco tanzen ist ein Erlebnis, sowohl was den Rhythmus als auch die Bewegungen anbelangt und nicht zuletzt ist Flamenco eine der ausdrucksstärksten Tanzformen

Ausbildungen

  • Bachelor of Arts in Tanz und Choreographie (EDDC, NL)
  • Tanzpädagogin SBTG (CH)
  • Flamenco Weiterbildung (siehe unten)
  • Qi Gong Trainerin
  • SVEB I (Methodik/Didaktik in der Erwachsenenbildung)

Weiterbildungen

  • Kontinuierliche Weiterbildung in Workshops und Intensivwochen in Spanien, zuletzt Februar 2020
  • Inspirierende LehrerInnen Flamenco: Rafaela Carrasco, Karen Lugo, Manuel Liñan, Leonor Leal, Domingo Ortega, Mercedes Ruiz, Concha Jareno, David Romero, Marco Flores, Jesus Carmona, Sybille Märklin, Jörg Hoffmann, Manuel Betanzos, Isabel Bayon u.v.a.
  • Inspirierende LehrerInnen Tanz, Bewegung: Mary Fulkerson-O’Donnell, Steve Paxton, James Hunt, Randy Warshaw, Meg Stuart, Lisa Krauss, Yvonne Meier, Eva Karzag, Betsy Hulton
  • Jahrelange Unterrichtserfahrung in zeitgenössischem Tanz, Authentic Movement, Tai Chi und Qi Gong und seit 2005 vor allem Flamenco. Lehrer: Don Yon, Wu Runjin
  • Auftritte und Tourneen in vielen Projekten im In- und Ausland seit 1990 mit zeitgenössischem Tanz und seit 2004 mit Flamenco

Unterrichtsaufträge

  • Lehraufträge an der FHNW
  • dance-moves-kids, Unterrichtsprojekte an Kindergärten, Gymnasien, Schulen
  • Kulturtag FHNW
  • Welttanzfestival
  • Flamenco für Privat- und Firmenanlässe
  • Privatstunden